top of page

57000 immer gleiche Gedanken pro Tag

Forscher wollen herausgefunden haben, dass von unseren täglich 60000 Gedanken nur etwa 3000 Neue sind. Das bedeutet, dass wir den Grossteil unserer Gedanken von gestern, vorgestern und sogar von noch weiter zurück wiederholen. Ob dies tatsächlich messbar ist, lasse ich offen. Wenn dem aber so ist, müssen wir uns aber schon fragen, ob uns diese immer gleichen Gedanken weiterbringen. Also interessieren die 3000 neuen Gedanken und wie wir sie erhöhen können. Ich meine, dass diese das Potenzial haben, Veränderungen herbeizuführen.

Die Anzahl neuer Gedanken zu fördern oder unsere wiederkehrenden Gedanken leicht zu verändern wäre dann nämlich der Schlüssel zu spannenden Veränderungen. Doch wie können wir das erreichen?

Warum nicht einmal Freewriting ausprobieren? Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit und schreiben Sie alles auf, was Ihnen zu einem Thema, das sie beschäftigt, in den Sinn kommt. Aus diesem Gedankenstrom können neue Ideen entstehen.

Eine weitere faszinierende Technik ist das Umdenken: Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn Sie das genaue Gegenteil von dem tun, was Sie normalerweise tun oder denken. Dadurch öffnen Sie die Tür zu unkonventionellen und innovativen Lösungen. Vielleicht funktioniert gar die Kombination von Freewriting und Umdenken.

Warum nicht über das Wochenende einmal diese Techniken ausprobieren und entdecken, welche neuen Ideen und Perspektiven Sie so entwickeln. Viel Spass dabei!

Mit Inspiration und Ideen gestaltet sich unsere Zukunft. Als Impuls- und Ideengeberin unterstützt Urimpuls Kreativität und Innovationen - www.urimpuls.ch


Da wurde auch einmal der Uristier neu gedacht...


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page